Intelligente Energie und Mobilität etablieren

Norbert Wittke, seit 2014  Vorstand im Netzwerk Südkreuz

Die Zukunft der Arbeit neu gestalten

Martin Lind, Gesellschafter und Berater bei Umweltdruck Berlin GmbH

Das Südkreuz zu einer Drehscheibe für innovative Mobilität machen

Franz Christian Hinrichs, Geschäftsführer inno2grid GmbH, seit 2014 Vorstand im Netzwerk Südkreuz.

Wirtschaft, Sport und Verantwortung im Sozialraum vereinen

Gerd Thomas, Vorsitzender FC Internationale Berlin 1980 e. V.

Unternehmern mehr Freiheit verschaffen

Robert Erler, Geschäftsführer beredsam GmbH

Willkommen im Netzwerk Südkreuz e.V.

Das Netzwerk Südkreuz e.V. ist ein Zusammenschluss gleichberechtigter Unternehmerinnen und Unternehmer mit dem Ziel der Belebung und Stärkung des Stadtquartiers zwischen Schöneberger Linse, Bahnhof Berlin-Südkreuz und Bessemerstraße als attraktiver Wirtschafts-, Innovations und Lebensraum in der Bundeshauptstadt Berlin.

Aktionstag Ausbildung 2024 „Mach Dein Ding“

Aktionstag Ausbildung 2024 „Mach Dein Ding“

15. Mai 2024 Aktionstag Ausbildung 2024 "Mach Dein Ding" Am 15. Mai fand auf dem Dominicus Sportplatz die Ausbildungsmesse „Mach Dein Ding“ statt. Gemeinsam mit dem UnternehmensNetzwerk Motzener Straße haben wir mit vielen Jugendlichen über die Ausbildung sprechen...

#35 – Norbert Wittke, warum sollten sich Unternehmen vernetzen!

26. Februar 2024 #35 – Norbert Wittke, warum sollten sich Unternehmen vernetzen! „In der neuen Folge des Schöneberger Podcast tauchen wir ein in die Arbeit des Netzwerks Südkreuz und erfahren, wie sie zusammen mit anderen Netzwerken in Tempelhof-Schöneberg die lokale...

Bewerbung Green-Buddy-Award 2024

Bewerbung Green-Buddy-Award 2024

Januar - April 2024 Bewerbung Green-Buddy-Award 2024 Bewerben Sie sich jetzt! Zum dreizehnten Mal zeichnet das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg 2024 nachhaltige und klimaschützende Unternehmen sowie junge Menschen bis 25 Jahre mit dem Green Buddy Award aus. Berlinweit...

1. Netzwerkfrühstück im neuen Jahr!

1. Netzwerkfrühstück im neuen Jahr!

Januar 2024 1. Netzwerkfrühstück im neuen Jahr! Eine nachhaltige Fußball-EM wird weltweit zum Vorbild für Großveranstaltungen! Geht das? Es geht! Wie dieser Anspruch umgesetzt werden soll, erklärte Gerd Thomas von unserem Netzwerk-Mitglied FC Internationale. Basierend...

Netzwerken für den Nachwuchs

November 2023 Netzwerken für den Nachwuchs! Die Verbundberatung ist ständig auf der Suche nach neuen Kooperationspartnern - und findet sie.Einer von ihnen ist das Netzwerk Südkreuz…Berliner Wirtschaft

Kurzfilm-Premierenveranstaltung

Kurzfilm-Premierenveranstaltung

31. Oktober 2023 Kurzfilm-Premierenveranstaltung Die Kurzfilm-Premierenveranstaltung zeigt inspirierende Unternehmensprojekte der Standortkampagne „Zukunfts-Charta Grüner Hirsch“ – Unsere Mitgliedsfirma inno2grid GmbH ist dabei! Weiter zur Pressemitteilung aus dem...

Sommerfest in der Malzfabrik

Sommerfest in der Malzfabrik

05. September 2023 Sommerfest in der Malzfabrik! Tolles Fest, tolles Wetter, tolle Leute und super Location! Wir sagen danke, an alle die gekommen sind und diejenigen, die zum guten Gelingen beigetragen haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Welches Gebiet zählt zum Netzwerk Südkreuz?

Das Areal zwischen Schöneberger Linse, Naumannpark, Wilhelm-Kabus-Straße, Bahnhof Südkreuz, Alboin- und Bessemer Straße.

Wer kann Mitglied werden?

Das Netzwerk ist offen für alle Unternehmen in unserem lokalen Einzugsbereich, aber auch für Privatpersonen, Kulturschaffende, Eigentümer und Projektentwickler.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Der Mitgliedsbeitrag ist in der Satzung des Netzwerks festgelegt. Er beginnt bei 200 EUR pro Jahr und richtet sich nach Unternehmensgröße und Jahresumsatz.

Sie wollen dem Netzwerk beitreten?

Unsere Mitgliedsunternehmen – unser Kapital

Im Netzwerk Südkreuz finden Sie spannende Partner aus kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen verschiedenster Branchen – von A wie Agentur bis Z wie Zulieferer.
Der Branchenmix des Netzwerks spiegelt dabei das Wirtschaftspotenzial des Standorts zwischen Schöneberger Linse, Bahnhof Südkreuz und Bessemer Straße wieder. Inzwischen engagieren sich über 20 Unternehmen im Netzwerk – Tendenz steigend. Sie interessieren sich für die Arbeit des Netzwerks oder wollen ebenfalls Mitglied werden? Wir freuen uns auf Sie!

  • Unternehmen der Energie- und Mobilitätsbranche 22% 22%
  • Unternehmen der Kreativwirtschaft 33% 33%
  • Dienstleister und sonstige Unternehmen 45% 45%

Kontaktieren Sie uns

Sie interessieren sich für die Arbeit des Netzwerks und wollen mehr darüber erfahren? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nichtmitglieder haben zudem die Möglichkeit, bis zu 3 Mal kostenlos an unseren Veranstaltungen teilzunehmen. Auch hierzu sind Sie herzlich Willkommen!

Sie wollen sofort beitreten? Gute Entscheidung!